Parlamentarischer Abend des OSV: Brandenburg

Ermrich: Sparkassen engagieren sich in Brandenburg

Potsdam, 2. März 2017   Auch in der belastenden Niedrigzinsphase engagieren sich die 11 Sparkassen im Land Brandenburg. Im vergangenen Jahr stellten die Sparkassen und ihre Stiftungen 14,1 Mio. Euro für Sponsoringvorhaben und Stiftungsprojekte aus den Bereichen Sport, Kultur, Jugend, Soziales, Umweltschutz und Forschung zur Verfügung, teilte der Geschäftsführende Präsident des Ostdeutschen Sparkassenverbandes, Dr. Michael Ermrich, auf einem Parlamentarischen Abend des Verbandes in Potsdam mit. Zugleich zahlten die Brandenburger Sparkassen Steuern im Inland in Höhe von rund 112 Mio. Euro, etwa 4 Mio. Euro mehr als 2015.

Er bekräftigte, dass die Sparkassen auch in schwierigen Zeiten „Partner der heimischen Wirtschaft und Hausbank der Ostdeutschen bleiben.“ Die Sparkassen finanzierten sicheres Wirtschaftswachstum in Brandenburg. Die Kreditbestände bei den Sparkassen des Landes stiegen um 7,7 Prozent und damit etwas mehr als im Vorjahr. Im Segment Unternehmen und Selbständige wuchs der Kreditbestand sogar um 11,8 Prozent (Vorjahr 10,6 Prozent).

Ein Plus von 5,2 Prozent gab es bei den Kundeneinlagen (Vorjahr 3,5 Prozent). Hinzu kam der Ausbau des Verbundgeschäfts mit den Partnern im Sparkassenverbund: der LBS Ostdeutschen Landesbausparkasse AG, der Öffentlichen Lebensversicherung Berlin-Brandenburg AG, der Feuersozietät Berlin Brandenburg Versicherung AG, der DekaBank und dem S Broker, so Ermrich.

Die Sparkassen könnten mit dem  vergangenen Geschäftsjahr zufrieden sein. Dennoch belasteten Niedrigzinsphase und Bankenregulierung die Ergebnisse einzelner Sparkassen deutlich. Sie seien daher gezwungen, ihr Geld zusammenzuhalten. „Sie sparen und optimieren, sie passen sich an verändertes Kundenverhalten an. Aber sie bauen dennoch ihre Stärken aus. Dazu gehören Kundennähe, digitale Angebote, Qualitätsberatung und Zuverlässigkeit“, so Ermrich.

Grund zur Beunruhigung bestehe nicht: „Wir sind erfahren, stark, flexibel, flächendeckend präsent, bedürfnisorientiert, multikanal-ansprechbar, innovativ und genießen großes Kundenvertrauen. Wir setzen weiter auf unsere Stärken!“

Kontakt

Links