43. Vertriebsring im Kongresshotel Potsdam am Templiner See

Berlin, 11. Februar 2019  Am 12. März 2019 findet der 43. Vertriebsring statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Vorstellung der Inhalte des zweiten Themenzeitraums 2019. Folgende Vorträge und Themenforen haben wir hierzu für Sie vorbereitet (aktueller Planungsstand, Änderungen vorbehalten):

Vorträge im Plenum ab 10:00 Uhr


Begrüßung
Wolfgang Zender, Verbandsgeschäftsführer des OSV

Einfach mal in Kontakt treten.
Wie positionieren wir uns als Hausbank in der Region?                     
Sparkasse Vorpommern

Einfach mal von der Zukunft profitieren.
Wie können wir im Verbund gemeinsam erfolgreich sein?                     
Mario Zehle, Bereichsleiter Vermögensmanagement der Sparkasse Ostprignitz-Ruppin
Henrik Pregel, Leiter Sparkassenvertrieb Ost der Deka

Einfach mal die Kunden begeistern.
Wie schaffen wir die richtige Mischung aus innovativen Produkten, Top-Service und sozialer Komponente?

Podiums-Diskussion

Einfach mal einen Überblick verschaffen.
Wie sehen unsere Unterstützungsangebote für Sie aus?                        
Frank Axel, Leiter der Abteilung Markt des OSV                               
Andreas Füge, stellv. Leiter der Abteilung Markt des OSV

Einfach mal versuchen.
Wie kann man sein Publikum mitreißen und was hat das mit „3-TSB“ und „MISLA“ zu tun?
Moritz Kirchner, Kommunikations- und Verhaltenstrainer

Unser Tipp: Sie können Herrn Kirchner für die Ausgestaltung Ihrer Kunden- und Mitarbeiterveranstaltungen buchen.

Themenforen von 14:00 – 14:45 Uhr und von 15:15 – 16:00 Uhr


VKK-Forum
Die Inhalte des VKKs für den zweiten Themenzeitraum 2019 (OSV)                 
Die bundesweiten GSK-Themenfelder werden regional mit konkreten Maßnahmen verlängert. Im Themenforum erhalten Sie Informationen zur kostenlosen Grundausstattung und zu den geplanten Mediamaßnahmen.

Zahlungsverkehrs-Forum
Aktuelle Informationen zum kontaktlosen Bezahlen und zur Umsetzung der PSD2 (PLUSCARD, S-Payment, OSV)

Im Themenforum erhalten Sie einen Überblick über die geplanten Maßnahmen sowie einen Praxis-Bericht zum kontaktlosen Bezahlen. Außerdem berichten wir über das Thema PSD2: Ab 14. September 2019 gilt für e-commerce-Zahlungen der Grundsatz der Forderung nach einer starken Authentifizierung, die für Kreditkarten über die Smartphone App S-ID-Check (3DS) erfolgt. Informieren Sie sich über die Maßnahmen zur Steigerung der Registrierungsquote für 3DS sowie über das hierzu geplante Kommunikationskonzept.

Strategie-Forum
Aktuelle Entwicklungen im Baufinanzierungsgeschäft (FI, OSV)                      
Im Projekt „Vermittlung von Baufinanzierungen“ wurden Lösungsansätze zur Stärkung der Marktposition der Sparkasse im Vermittlermarkt sowie zum Ausbau des Eigengeschäftes der Sparkassen erarbeitet. Die Ergebnisse und Empfehlungen der gemeinsamen Projektarbeit werden vorgestellt.

Firmenkunden-Forum
Erweiterung der Internet-Filiale um das Firmenkundenportal (FI angefragt, OSV)                     
Im Themenforum stellen wir Ihnen das neue Firmenkundenportal vor und geben einen aktuellen Überblick über die Funktionalität und Inhalte.

Verbundpartner-Forum

Die Angebote der Versicherungen der Sparkassen und der LBS                
Informieren Sie sich über das Unterstützungsangebot der Verbundpartner für den zweiten Themenzeitraum 2019.

Die Veranstaltung richtet sich an Vertriebsvorstände, an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Marketing und der Vertriebssteuerung sowie an Firmenkunden-, Online- und Karten-Verantwortliche der Sparkassen. Darüber hinaus präsentieren die Verbundpartner und Dienstleister ihre Angebote im Rahmen einer Ausstellermesse.

Die Anmeldung zur Veranstaltung können Sie hier vornehmen. Der Registrierungscode für die Veranstaltung lautet „43VR_März“.

Für den Vertriebsring stellen wir Ihnen in gewohnter Form alle Inhalte mit einer Veranstaltungs-App zur Verfügung. Damit Sie diese nutzen können, melden Sie sich bitte mit Ihrer persönlichen Dienst-E-Mail-Adresse für die Veranstaltung an (keine Adressen wie z.B. info@sparkasse-musterstadt.de). Bitte beachten Sie dies bei der Anmeldung, besonders wenn die Personalabteilung die Anmeldungen zentral vornimmt.

Kontakt