33. Vertriebsring im Kongresshotel Potsdam am Templiner See

Berlin, 9. Oktober 2015 Zur Einstimmung auf die Themen des ersten Tertials 2016 laden wir Sie herzlich zum

33. Vertriebsring am 3. November 2015 um 10:00 Uhr
in das Kongresshotel Potsdam Am Templiner See,
Am Luftschiffhafen 1, 14471 Potsdam

ein.

Wir zeigen die Hintergründe für die GSW-Kampagne auf, beantworten Ihre Fragen rund um die neuen Gestaltungsrichtlinien und die VKK-Planungen für das erste Tertial 2016. Die Veranstaltung richtet sich an Vertriebsvorstände, Mitarbeiter aus der Vertriebssteuerung / dem Marketing / dem Qualitätsmanagement / dem Firmenkundenbereich sowie OSPlus-Verantwortliche der Sparkassen.

Im Plenum erwarten Sie von 10:00 - 13:00 Uhr folgende Referenten:

Nicht immer EINFACH
Die strategischen Herausforderungen 2016 (Frank Axel, Abteilungsleiter Markt des Ostdeutschen Sparkassenverbandes)

EINFACH neue Wege gehen
Die Kommunikation der Sparkassen-Finanzgruppe im Wandel (Silke Lehm, Leiterin Marketing-Kommunikation des DSGV)

EINFACH machen
Impulse für eine stringente Marktbearbeitung (Sparkasse angefragt)

EINFACH Bausparen
Chancen der Niedrigzinsphase nutzen (LBS Ost AG angefragt)

Lächeln ist EINFACH – Überraschungsgast

Informieren Sie sich im Rahmen der Themenforen von 14:00 - 14:45 Uhr und von 15:15 - 16:00 Uhr über folgende Inhalte:

VKK–Forum
Die neue Kampagnenmechanik in der Umsetzung: Das VKK-Angebot für das 1. Tertial

Innovations-Forum
Neue Entwicklungen im Payment: Ein aktueller Schulterblick zu paydirekt

Strategie-Forum
Die neue Geschäftsstrategie 2020: Wir machen es einfach

Praxis-Forum
Das neue Corporate Design in der Praxis: Wir beantworten Ihre Fragen

Verbundpartner-Forum
Die neuen Angebote von DekaBank und den Versicherungen der Sparkassen

Darüber hinaus stellen die Verbundpartner und Dienstleister ihre Angebote im Rahmen einer Ausstellermesse vor. Die Anmeldung zur Veranstaltung können Sie hier vornehmen.

Kontakt