35. Vertriebsring im Kongresshotel Potsdam am Templiner See

Berlin, 8. Juni 2016 Zur Einstimmung auf die Themen im Zeitraum September bis Dezember 2016 laden wir Sie herzlich zum  

35. Vertriebsring am 5. Juli 2016 um 10:00 Uhr
in das Kongresshotel Potsdam Am Templiner See,
Am Luftschiffhafen 1, 14471 Potsdam 

ein.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die neuen GSW-Themenfelder „Geld für später“ und „Eigenheim“,  für die wir entsprechende Unterstützungsangebote entwickelt haben. Auch die Markteinführung von paydirekt wird uns in den kommenden Monaten weiter beschäftigen. Daher möchten wir im Rahmen einer Podiumsdiskussion gemeinsam mit Sparkassen und Dienstleistern in einen ersten Erfahrungsaustausch treten.

Im Plenum erwarten Sie von 10:00 – 12:30 Uhr die folgenden Referenten und Inhalte:


Einfach aktuell Strategische Themen die uns bewegen
Frank Axel, Abteilungsleiter Markt des Ostdeutschen Sparkassenverbandes

Einfach sicher – Podiumsdiskussion zu den ersten Erfahrungen mit paydirekt
Kay Buder, Ostsächsische Sparkasse Dresden
Holger Thielen, Förde Sparkasse
Jürgen Schneider, B+S Card Service GmbH
Dr. Klaus Wienberg, GIZS
Moderation: Frank Axel

Einfach handeln – Ausrichtung des Vertriebs für ein erfolgreiches Wertpapiergeschäft
André Kutzke, Kreissparkasse Börde

Einfach erfolgreich – Unsere gemeinsame Kampagne geht in die nächste Runde

Henrik Pregel, Dr. Lothar Weissenberger, Deka

Einfach mitreißend – Jetzt aus der Reihe tanzen

Im Rahmen der Themenforen von 14:00 – 14:45 Uhr und von 15:15 – 16:00 Uhr werden wir Sie über folgende Inhalte informieren:


Themenforum 1 - Einen Überblick verschaffen
Die VKK-Schwerpunkte für September bis Dezember 2016
(OSV, LBS)

Themenforum 2 - Erste Erfahrungen austauschen
Aktuelles zu den Themen Erhöhung der Onlinebanking-Quote, paydirekt und Cardster (Sparkasse, DSV, OSV)

Themenforum 3 - Neue Ertragsquellen erschließen
Innovative Zahlverfahren etablieren – Die Payment-Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe (DSV, OSV)

Themenforum 4 - Bestehende Ertragsquellen ausbauen
Hürden erfolgreich meistern – die Wohnimmobilienkreditrichtlinie in der Praxis
(Sparkasse, OSV)

Themenforum 5 - Erst Maß nehmen – dann Maßnahmen ergreifen
Erfahrungen mit dem neuen Finanzkonzept Firmenkunden
(Sparkasse Zwickau, OSV)

Themenforum 6 - Den Verbundgedanken leben
Das Verbundpartner-Forum 
(Versicherungen der Sparkassen, Deka)


Darüber hinaus stellen die Verbundpartner und Dienstleister ihre Angebote im Rahmen einer Ausstellermesse vor. Die Anmeldung zur Veranstaltung können Sie hier vornehmen.


Für den Vertriebsring stellen wir Ihnen in gewohnter Form alle Inhalte mit einer Veranstaltungs-App zur Verfügung. Damit Sie diese nutzen können, melden Sie sich bitte mit Ihrer persönlichen Dienst-E-Mail-Adresse an (keine Adressen wie z.B. info@sparkasse-musterstadt.de). Bitte beachten Sie dies bei der Anmeldung, besonders wenn die Personalabteilung sie zentral vornimmt.  

Kontakt