„Sonderaward Digitalisierung“ vergeben

Premiere bei der Verleihung der Sparkassenawards am 18. März 2016. Erstmals wurde der „Sonderaward Digitalisierung“ vergeben. Der Preis ging an die Sparkasse Barnim und honoriert die besonderen Erfolge des Instituts im Bereich Digitalisierung. Die Auszeichnung nahmen Dr. Joachim Schmalzl, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied beim Deutscher Sparkassen- und Giroverband, sowie Wolfgang Zender, Verbandsgeschäftsführer des Ostdeutschen Sparkassenverbandes, vor. Insgesamt 137 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bzw. Teams erhielten in Potsdam einen Award für ihre hervorragenden Leistungen.

Bild

Kontakt