Aufsichtsrecht

Unterstützung bei neuen Anforderungen

Die rechtlichen Rahmenbedingungen für Kreditinstitute wurden in den letzten Jahren grundlegend geändert. So sind unter anderem neue Vorschriften zu Eigenkapital und zur Liquidität erlassen worden.

Die Fachreferenten des OSV unterstützen Sparkassen bei der Umsetzung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen – mit Beratung, Veröffentlichungen und Fortbildungsveranstaltungen. Ein wichtiger Aufgabenbereich ist auch die konzeptionelle Weiterentwicklung, Bewertung und Umsetzung der bankfachlichen Initiativen im Rahmen des arbeitsteiligen Prozesses der Sparkassen-Finanzgruppe.

Bild

Die Abteilung Steuerung bietet zum Beispiel Unterstützung bei folgenden Themen:

  • Aufsichtliches Meldewesen
  • Groß- und Millionenkreditvorschriften
  • Eigenkapitalanforderungen
  • Liquiditätscontrolling
  • Umsetzung der Finanzmarktrichtlinie
  • EMIR (European Market Infrastructure Regulation)
  • Kreditnehmereinheiten und Organkreditvorschriften

Kontakt