Organisation ist einfach.

Wenn man PPS_neo, das Neue Einheitliche Organisationssystem nutzt.

Bild

Entwickelt von Sparkassen für Sparkassen

PPS_neo ist Software und Methodik, mit der zentral entwickelte standardisierte Prozesse und Dokumente einfach per Plug & Play verfügbar sind. Sie können von der Sparkasse als individuelle Variante übernommen und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bereitgestellt werden. PPS_neo wurde unter Mitwirkung von Sparkassen für die spezifischen Anforderungen der Sparkassen-Praxis entwickelt und erfüllt die Funktion eines Online-Organisationshandbuches mit OPDV-Programmfreigabe.

PPS_neo ist Ihr eigenes Online-Organisationshandbuch

Mit PPS_neo haben Sie alle Dokumente und Prozesse für Ihre Schriftlich fixierte Ordnung (SfO) im Griff – und wenn gewünscht, noch zahlreiche Informationen mehr. 

Bild

PPS_neo ist das PPS-Standard-Tool

PPS_neo ist die Software, in der zentral sämtliche PPS-Ergebnistypen bereitgestellt und unmittelbar als sparkassenspezifische Version revisionssicher und workflowbasiert freigegeben sowie an die Mitarbeiter kommuniziert werden können. PPS_neo ist „Mittel zum Zweck“ der konsequenten Umsetzung der Standardisierung. Medienbrüche oder einer Transformation aus Veröffentlichungsplattformen in lokale Subsysteme mit Effizienznachteilen bedarf es nicht.

Komplette Verknüpfung Ihres Organisationswesens

Als Online-Organisationshandbuch gewährleistet PPS_neo die MaRisk-konforme Prozess- und IKS-Dokumentation. Dank Ablage der Dokumente in Datenbanken mit lückenloser Historisierung ist eine dynamisch automatisierte und rollenbasierte Verknüpfung der gesamten Dokumentation in PPS_neo möglich. 

Bild

Zukunftssicher mit dem Neuen Einheitlichen Organisationssystem.

Tiefe OSPlus-Integration von PPS_neo

Einfach: OSPlus-Onlinehilfe und Anbindung an KURS Über die OSPlus-Onlinehilfe ist PPS_neo einfach und komfortabel im jeweiligen Kontext aufrufbar. Die KURS-Schnittstelle ermöglicht die in OSPlus integrierte Systemverwaltung. Die Verzahnung mit OSPlus macht PPS_neo als Prozessmanagement-Software einzigartig. Die Datenhaltung erfolgt IT-Compliance-konform innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe – geschützt vor dem Zugriff von Dritten außerhalb der Gruppe.

Einfach: OSPlus-Onlinehilfe und Anbindung an KURS 

Bild

Bereit für OSPlus_neo und die digitale Zukunft 

Mit PPS_neo sind Sparkassen bestens auf die Einführung der komfortablen Nutzeroberfläche OSPlus_neo und den digitalen Wandel vorbereitet. 

Standardisierte Prozesse per Plug & Play nutzen und effizient managen

PPS_neo vereinfacht Ihr Prozessmanagement wesentlich

PPS_neo ermöglicht die einfache Integration von standardisierten PPS-Prozessen – immer aktuell, komplett und praxisnah. Aufruf und Anwendung der Prozesse erfolgen zielgerichtet ganz einfach aus OSPlus heraus.

Alle standardisierten Prozesse können ohne Schnittstellenverlust übernommen oder an die spezifischen Intentionen und Bedingungen der Sparkasse individuell angepasst werden. Dank zentraler Bereitstellung und Pflege sowie technisch unterstützender Änderungshinweise wird eine hohe Prozessqualität bei geringen laufenden Aufwendungen erreicht.

Prozessmanagement mit PPS_neo:

  • einfach bedienbar
  • stets aktuell
  • webbasierte Oberfläche
  • optimiert für Sparkassen
  • eng verzahnt mit OSPlus 

Umfangreiche Unterstützung

Für die Einführung von PPS_neo stehen zahlreiche Unterstützungsangebote des Ostdeutschen Sparkassenverbandes und der GSD Gesellschaft für Sparkassendienstleistungen mbH zur Verfügung. In PPS_neo werden fortlaufend alle aktualisierten PPS-Prozesse bereitgestellt. 

Kontakt

Downloads