Karten

Die RegioKARTEN sind Handreichungen für konkrete Angebote in kooperativen Versorgungsstandorten. Sie wurden gemeinsam mit Kooperationspartnern entwickelt und beschreiben ein Angebot bzw. eine Dienstleistung in einem regionalen Versorgungsnetz. Sie erlauben es, aus unterschiedlichen Sichtweisen die Probleme der Versorgung zu adressieren und einen gemeinsamen Rahmen zu erarbeiten, damit unterschiedliche Akteure die Räume des Versorgungsnetzes nutzen können.

Die Kartensets erklären regionalen Akteuren den Regio-LAB Ansatz, sie zeigen die Möglichkeiten einer kooperativen Nutzung von Räumen auf und machen die Potenziale regionaler Versorgungsnetze bewusst. Die Kartensets folgen dem Regio-LAB-Projektdesign, sie sind kleinteilig, additiv und erweiterbar. Das heißt, dass die Karten sehr situationsspezifisch eingesetzt werden können. So kann je nach Region oder Standort nur ein Teil der Karten relevant sein, an anderer Stelle muss der grobe Prozess einer Modul-Karte leicht angepasst werden, damit das Angebot bzw. der betreffende Akteur in ein spezifisches, regionales Versorgungsnetz eingebunden werden kann.

 

 

Downloads