9. Ostdeutscher Sparkassentag

Ermrich: Vertrauen der Kunden ist Stärke der Sparkassen

Potsdam, 17. Mai 2017   Das Vertrauen der Kunden bleibt ein Schlüssel zum Erfolg der Sparkassen. Die Sparkassen setzen alles daran, das Vertrauen ihrer Kunden zu erhalten und zu stärken. „Gerade in Zeiten, in denen die Niedrigzinsphase, der demografischer Wandel oder die überbordende Regulierung verunsichern, brauchen die Menschen die Gewissheit, dass sie auf ihre Sparkasse bauen können“, betonte der Geschäftsführende Präsident des Ostdeutschen Sparkassenverbandes, Dr. Michael Ermrich, am Mittwoch auf dem 9. Ostdeutschen Sparkassentag in Potsdam. „Kundennähe und Verlässlichkeit gehören zum Markenkern der Sparkassen, daran müssen wir auch in schwierigen Zeiten festhalten.“

Wichtig ist, die Nähe zu den Kunden zu erhalten und das in 200 Jahren aufgebaute Kundenvertrauen nicht zu verspielen. Ermrich erinnerte daran, dass die Ostdeutschen Sparkassen krisenerprobt seien und stets ihre betriebswirtschaftlichen Hausaufgaben gemacht haben. Als Folge würden sie selbst in einer Zeit kostspieliger Überregulierung und von Null-Zinsen auskömmliche Erträge erwirtschaften. Dies sei notwendig, um so über ausreichend Spielräume, beispielsweise zur Finanzierung des privaten Wohnungsbaus und der kleineren und mittleren Unternehmen, zu verfügen.

Er betonte, dass die Sparkassen bei allen Anpassungsmaßnahmen darum immer deren Wirkungen auf die Kunden im Blick haben müssten, „denn die Kunden sind bereits die wahren Leidtragenden der verschwundenen Zinsen“.

Das Kundenvertrauen müsse erhalten und fortentwickelt werden. „Es geht nicht zuletzt darum, dass Kunden auch künftig erfahren, was Sparkassen ausmacht und von anderen Finanzdienstleistern unterscheidet, warum sie Sparkassen brauchen.“

Wichtig sei auch, die Verbindung der Sparkassen mit den Städten und Landkreisen zu erhalten. „Es geht um die Frage, wie die Sparkassen zukünftig die Kommunen unterstützen und allumfassend geld- und kreditwirtschaftliche Leistungen sicherstellen können.“

Kontakt

Downloads